Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz.

Flammschutzkleidung

25 Artikel

Flammschutzkleidung

Zu den hochwertigen Sicherheitsausrüstungen sowohl im Handwerk wie auch in der Industrie gehört die Flammschutzkleidung. Diese wird überwiegend deswegen getragen, damit sich Kleidungsstücke zum einen nicht entzünden, zum anderen, damit sich die Ausbreitung von Flammen in Grenzen hält. Der Zweck ist, dass sich der oder die damit bekleidete mit der Flammschutzkleidung jene Zeit erkaufen kann, um bei einem Unfall zu reagieren. Um die Klasse der Flammschutzkleidung zu erkennen, gibt es unterschiedliche ISO-Normen sowie Symbole, die für unterschiedliche Risikogruppen stehen. In unserem Sortiment finden Sie die hochwertige Flammschutzkleidung der renommierten Hersteller Blåkläder und FE Engel.

Flammschutzhosen in unterschiedlichen Varianten

Sollten sich brennbare, am Boden verteilte Flüssigkeiten entzünden, greifen die Flammen zuerst die Schuhe und die Hosen an. Arbeitsschuhe sind in der Regel nicht so leicht entzündlich wie Kleidung, die aus Stoff gefertigt wurde. In solchen Fällen bieten Flammschutzhosen dem Träger die Möglichkeit, durch ihre Entflammverzögerung in angemessener Form zu reagieren. Das Evakuieren des Bereichs sowie das rasche Verwenden eines Feuerlöschers oder einer Brandschutzdecke können als Reaktionsmöglichkeiten in Betracht gezogen werden.

Im Workwearprofi.de-Sortiment finden Sie eine große Bandbreite an Flammschutzhosen. Diese wären zum Beispiel …

  • Winterhosen,

  • Bundhosen,

  • Handwerkerhosen sowie

  • Latzhosen.

Besondere Flammschutzhosen bieten neben dem gewählten Sicherheitsgrad bei Flammen auch einen dichten Regenschutz.

Flammschutzjacken nach ISO-Norm

Speziell beim Arbeiten mit leicht entflammbaren oder Tröpfchen bildenden brennbaren Flüssigkeiten oder auch Gasen kann Flammschutzoberbekleidung schützen. Im Online-Shop von Workwearprofi.de können Sie unter anderem Flammschutzjacken sowie Flammschutzwesten kaufen.

Sowohl die Flammschutzhosen wie auch die Flammschutzjacken bieten neben der Brandverzögerung auch einen guten Hitzeschutz. Viele Arten von Flammschutzkleidung sind zum Beispiel nach ISO 11612 normiert. Diese Norm legt fest, dass die so gekennzeichneten Flammschutzhosen und Flammschutzjacken beispielsweise gegen kleine Spritzer von geschmolzenem Metall schützen und einen kurzen Kontakt mit Hitze und Flammen standhalten. Damit begrenzt die Flammschutzkleidung die Flammenausbreitung, widersteht sowohl Konvektions- sowie Strahlungswärme in einem gewissen Ausmaß und bietet anfänglichen Schutz bei Kontakthitze.